Direkt zum Inhalt



Sammlung Moderne Kunst / Pinakothek der Moderne

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-18:00 Uhr
Adresse
Barer Straße 40
80333 München

Die Sammlung Moderne Kunst zeigt Kunstwerke aller Gattungen von den wichtigsten Avantgardebewegungen des frühen 20. Jh. bis zur unmittelbaren Gegenwartskunst. Alle großen Strömungen sind hier mit bedeutenden Beispielen vertreten und stehen in spannendem Neben- und Miteinander. Kubismus und Futurismus, Expressionismus, Neue Sachlichkeit und Surrealismus treffen auf Abstrakten Expressionismus, Pop Art und Minimal Art. Werke von Mitgliedern der Brücke, des Blauen Reiter, von Max Beckmann, Pablo Picasso, Max Ernst, René Magritte und Salvador Dalí, aber auch umfangreiche Werkblöcke von Lucio Fontana, Joseph Beuys, Andy Warhol. Donald Judd, Dan Flavin und Georg Baselitz geben einen Überblick über die sich ständig verändernden Fragestellungen, Wahrnehmungsmechanismen und Neudefinitionen in der modernen Kunst.

Eintrag zuletzt geändert am 26.05.2023

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehörige Museumsgruppe

Museum / Ausstellungshaus: Pinakothek der Moderne

Vier bedeutende Museen arbeiten in der Pinakothek der Moderne unter einem Dach zusammen: die Sammlung Moderne Kunst der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Die Neue Sammlung – The Design Museum, das...

Ort: München

Veranstaltungen

Veranstaltung - Kulturfestival : Kunstareal-Fest 2023

13. - 16. Juli 2023

Ort: Kunstareal München

Freier Eintritt in alle Museen des Kunstareals und über 300 Events an rund 40 Orten unter dem Motto Sehnsucht

Das könnte euch auch interessieren

  • Museum / Ausstellungshaus: Graphische Sammlung der FAU Erlangen-Nürnberg

    Die grafische Sammlung der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach mit 1800 Handzeichnungen, 4000 Kupferstichen und Radierungen sowie 1000 Holzschnitten vom Mittelalter bis zum Barock ist seit 1806 Teil...

    Ort: Erlangen

  • Museum / Ausstellungshaus: Museum Kloster Asbach

    Die ehemalige Benediktinerabtei Asbach um die von François Cuvillies d. J. Ende des 18. Jh. errichtete Klosterkirche beherbergt einmalige Kunstschätze. Ausgestellt sind Gipsabgüsse bedeutender...

    Ort: Rotthalmünster

  • Museum / Ausstellungshaus: Haus Papst Benedikt XVI. – Neue Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum

    Die Neue Schatzkammer trägt ihren Namen zu Recht, denn sie beherbergt ein ganz besonderes Kleinod von Weltrang: Das sogenannte „Goldene Rössl“ – nur 62 cm hoch, aber prächtig mit Edelsteinen, Perlen...

    Ort: Altötting

  • Museum / Ausstellungshaus: Erwin von Kreibig-Museum

    Erwin von Kreibig (1904-1961) war ein „typischer“ Schwabinger Künstler der 1920er und frühen 1930er Jahre. Als Zeichner und Illustrator war er u. a. für die Zeitschriften Simplicissimus und Jugend...

    Ort: München

  • Museum / Ausstellungshaus: Kunstsammlung des Herzoglichen Georgianums

    Um in angehenden Priestern ein Verständnis für Kunst zu wecken und sie auf den sachgerechten Umgang mit den Kunstwerken in ihren zukünftigen Kirchen vorzubereiten, trug der damalige Direktor des...

    Ort: München

  • Museum / Ausstellungshaus: Kunstmuseum Pilger und Wallfahrer im KuK. Dettelbach

    An einem Bildstock in den Weinbergen der Stadt Dettelbach nahm 1505 die bedeutendste marianische Wallfahrt der Diözese Würzburg ihren Anfang. Seither prägt die Wallfahrt zum Gnadenbild der...

    Ort: Dettelbach