Direkt zum Inhalt



Deutsches Museum

  • Ticketshop.
  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
barrierefrei (nach DIN 18040-1)
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 09:00-17:00 Uhr
Adresse
Museumsinsel 1
80538 München

Von der Atomphysik bis zur Luft- und Raumfahrt, von der Chemie bis zum Brücken- und Wasserbau, von den Musikinstrumenten bis hin zur Gesundheit – Die thematische Bandbreite im Deutschen Museum in München ist schier endlos und macht es zu einem der bedeutendsten naturwissenschaftlich-technischen Museen weltweit. Die einzigartige Sammlung an Druckmaschinen und Motoren bis zu den großen Flugzeugen lässt Besuchende in die faszinierende Welt der Technik eintauchen. Vorführungen wie die Modellbahn, das Mikroskopische Theater oder die Chemie-Shows vermitteln eindrucksvoll naturwissenschaftliche Zusammenhänge und so lässt sich die Drehung der Erde beispielsweise am Foucault’schen Pendel live erleben. Hier wird Wissenschaftlichkeit mit Anschaulichkeit verbunden und die vielseitigen Themen so einfach erklärt, dass sie auch Kinder verstehen. Für kleine Forschende im Alter von drei bis acht Jahren gibt es ein eigenes Kinderreich mit zahlreichen interaktiven Stationen zum spielerischen Entdecken. Zum Deutschen Museum gehören ebenfalls das Verkehrszentrum auf der Theresienhöhe, die Flugwerft Schleißheim und das Zukunftsmuseum in Nürnberg.

Eintrag zuletzt geändert am 24.03.2023

Weitere Informationen

Ausstellungen

: letzte Chance

Ausstellung: Pioniere des Wissens

27.02.2023 - 27.03.2023

Deutsches Museum ,
München

Das könnte euch auch interessieren

  • Museum / Ausstellungshaus: Automobil-Veteranen-Salon

    Seit den 1960er Jahren sammelt Jürgen Mayr alte Autos und Motorräder. Das älteste Stück der Sammlung von mittlerweile 20 Autos und 10 Motorrädern (1907–1955) aus Italien, Frankreich, Spanien und...

    Ort: Gundelfingen

  • Museum / Ausstellungshaus: Vogteimuseum mit Blumenauer Heimatstube

    Das Vogteimuseum informiert über die Ortsgeschichte Aurachs mit der ehemaligen Obervogtei Burg Wahrberg und des Hochstifts Eichstätt. Zu sehen sind darüber hinaus Trachten, Objekte der ländlichen...

    Ort: Aurach

  • Museum / Ausstellungshaus: Webereimuseum

    „Willst leben, musst weben“, hieß es hier einst – und so dreht sich in und um das Lepoldenhaus alles um dieses für den Unteren Bayerischen Wald so wichtige Gewerbe. In dem bäuerlichen Anwesen des 19....

    Ort: Breitenberg

  • Museum / Ausstellungshaus: Historisches Schmucksteinbergwerk Silberschacht

    Zur Besichtigung des alten Bergwerks, in dem über 500 Jahre lang Silber, Schmucksteine und Fluorit abgebaut wurden, erhält der Besucher in einer einführenden Tonbildschau einen Überblick über...

    Ort: Bach

  • Museum / Ausstellungshaus: Bergbaumuseum Maffeischächte

    Bergbau als Mitmachmuseum: Im Erlebnisschaustollen des Bergbaumuseums Maffeischächte werden die Besucher selbst zum Kumpel. Die Schachtanlage Grube Maffei war eines der bedeutendsten...

    Ort: Auerbach

  • Museum / Ausstellungshaus: Marktmuseum Altmannstein

    Vom 150 Mio. Jahre alten Dinosaurierfossil bis hin zu den beliebten Zeichnungen der Kinderbuchautorin Lore Hummel erstreckt sich die Sammlung des Marktmuseums, das sich regionalen Besonderheiten...

    Ort: Altmannstein