Direkt zum Inhalt



Schwäbisches Freilichtmuseum Illerbeuren

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 09:00-18:00 Uhr
Adresse
Museumstraße 8
87758 Kronburg

Das älteste Freilichtmuseum Süddeutschlands ist seit über 60 Jahren für Besucher geöffnet. Der Schwerpunkt des Schwäbischen Bauernmuseums liegt auf der ländlichen Kulturgeschichte zwischen Allgäu und Ries, und über 30 historische Gebäude – Massiv- und Fachwerkbauten sowie ganz aus Holz errichtete Häuser – geben eine Übersicht über die Bauweisen in Bayerisch Schwaben vom 17. Jh. an. Von den tief greifenden Strukturveränderungen nach dem Zweiten Weltkrieg erzählen der mächtige Nattererhof und das Behelfsheim aus Gessertshausen bei Augsburg. Bauerngärten, Felder mit Kulturpflanzen und Obstbäume bereichern die Außenanlagen. Dazwischen tummeln sich alte Haustierrassen, wie die bayerische Landgans, das Augsburger Huhn oder das Hällische Landschwein, die teilweise vom Aussterben bedroht sind, und vervollständigen das Bild des einstigen Landlebens. 

Einzigartig ist die umfangreiche Sammlung zu 500 Jahren süddeutsches Schützenwesen, die im „Haus zur Schützenkultur“ präsentiert wird. Von der Armbrust bis zum Präzisionsgewehr, von den Sportschützenwettbewerben der Olympischen Spiele 1972 in München bis hin zu kritischen Aspekten des Waffenmissbrauchs und der Waffenkontrolle reicht das Themenspektrum. Eine digital visualisierte historische Schützenwiese gehört zu den Besonderheiten des Museums.

Eintrag zuletzt geändert am 31.10.2023

Weitere Informationen

Das könnte euch auch interessieren

  • Museum / Ausstellungshaus: Heimatmuseum Elsenfeld

    In einem historischen Bauernhaus und einer Scheune zeigt das lokalgeschichtliche Museum Funde aus der Vorgeschichte, aber auch ländliches Mobiliar, Hausrat und landwirtschaftliche Geräte. Zum Museum...

    Ort: Elsenfeld

  • Museum / Ausstellungshaus: Vogteimuseum mit Blumenauer Heimatstube

    Das Vogteimuseum informiert über die Ortsgeschichte Aurachs mit der ehemaligen Obervogtei Burg Wahrberg und des Hochstifts Eichstätt. Zu sehen sind darüber hinaus Trachten, Objekte der ländlichen...

    Ort: Aurach

  • Museum / Ausstellungshaus: Heimatmuseum Obernburg

    Die lokalgeschichtliche Sammlung präsentiert landwirtschaftliche und Handwerksgeräte, eine Schneider- und eine Schusterwerkstatt sowie Zeugnisse der örtlichen Eisenerz- und Basaltgrube,...

    Ort: Obernburg

  • Museum / Ausstellungshaus: Allgäuer Bergbauernmuseum

    Ein Museum zum Mitmachen und „Be-greifen“: Auf über 1000 m Höhe gelegen, bietet das Freilichtmuseum Einblicke in das Leben und Arbeiten der Allgäuer Bergbauern. Im 300 Jahre alten Sattler-Hof können...

    Ort: Immenstadt

  • Museum / Ausstellungshaus: Bauernhofmuseum

    In zwei eigens errichteten Gebäuden des Privatsammlers Johann Schreiner können auf ca. 1000 m² eine umfassende Sammlung landwirtschaftlicher Geräte und Maschinen aus verschiedenen Epochen, aber auch...

    Ort: Buchhofen

  • Museum / Ausstellungshaus: Heimat- und Hafnermuseum

    Heidenheim blickt auf eine 300-jährige Tradition in der Herstellung von Hafnerwaren zurück. Daher nimmt der Bereich Keramik einen bedeutenden Teil der Sammlung ein. Bäuerliches Wohnen und Arbeiten in...

    Ort: Heidenheim