Direkt zum Inhalt



VON KAISERBLAU BIS LUXUSSCHWARZ

Schätze der Druckgrafik

24.03.2024 - 18.08.2024 ,
Töpfermuseum Thurnau

  • Ticketshop.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 14:00-17:00 Uhr
Adresse
Kirchplatz 12
95349 Thurnau

Seit 2018 zählen die Techniken der künstlerischen Druckgrafik zum Immateriellen Weltkulturerbe. Damit gehören sie zu den Leistungen menschlicher Schaffenskraft, welche als besonders schützenswert anerkannt sind. Einer der Pfeiler dafür, dass dieses Erbe lebendig erhalten und in zukünftige Generationen weitergetragen wird, stellen die Werkstätten für künstlerische Druckgrafik dar.
Jeanette und Reinhard Rössler arbeiten seit vier Jahrzehnten als Grafikdrucker für zeitgenössische Druckkunst, zunächst mit ihrer Werkstatt in Leipzig, seit 1986 in Hohenossig. Hier veranstalten sie neben Artist-in-Residence-Aufenthalten und Ausstellungen auch das SÄSCHSISCHE. DRUCKGRAFIK. SYMPOSION. In 32 Durchgängen konnten bereits mehr als 160 deutsche und internationale Künstlerinnen und Künstler gefördert werden, darunter Größen wie Max Klinger, Werner Tüpke und Neo Rauch.
Die Ausstellung Von Kaiserblau bis Luxusschwarz zeigt eine hochkarätige Auswahl von Grafiken in den unterschiedlichen Techniken des Hoch- und Tiefdruckverfahrens: Radierungen, Holz- und Linolschnitte sowie experimentelle Formate. Die Ausstellung war bereits zu Gast in der Orangerie des Schlosses Georgium in Dessau, im Kulturhaus „Hinter den Tuchhallen“ in Krakau, im Ausstellungssaal des Lettischen Künstlerbundes in Riga, in der Königlichen Bibliothek in Brüssel, im Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben und im Rathaus des 11. Arrondissement in Paris.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Töpfermuseum Thurnau

Wie eine Hasenbratenpfanne aussieht, was ein „liegender Kasseler Ofen“ ist oder warum der Ton mit Füßen getreten und geschlagen wird – all das und viel mehr erfahren die Besucher im Töpfermuseum...

Ort: Thurnau