Direkt zum Inhalt



Wegschauen verboten!

Das politische Bilderbuch

11.12.2022 - 16.04.2023 ,
Städtische Galerie

In den letzten Jahren haben politische Themen verstärkt Einzug ins Bilderbuch gehalten. In gekonnter Kombination aus kunstvoll gestalteten Bildern und wohlgewählten Wort erklären „politische Bilderbücher“ Klein aber auch Groß komplexe Zusammenhänge und öffnen die Augen für den Zustand der Welt. Die politische Dimension der Bilderbücher ist, dass sie nicht wegschauen, sondern hinschauen, dass sie Schattenseiten der Welt zeigen – aber zugleich auch ihre Veränderbarkeit.

Die Ausstellung präsentiert eine Vielfalt unterschiedlich ausgerichteter Bilderbücher zu aktuellen Themen, allen voran Krieg, Flucht und Vertreibung, Rassismus und Erinnerungskultur. Gezeigt werden Original-Illustrationen internationaler aber auch regionaler Künstler, darunter sowohl historische Kinderbücher als auch brandaktuelle Werke.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Städtische Galerie

Mit ihren Ausstellungen moderner bis zeitgenössischer Kunst zählt die Städtische Galerie Rosenheim zu den zentralen Kunsteinrichtungen Südostbayerns. Das Gebäude, einer römischen Villa nachempfunden...

Ort: Rosenheim