Direkt zum Inhalt



Zeitlang

Coco - Güthoff

15.03.2024 - 16.06.2024 ,
Schaezlerpalais

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-17:00 Uhr
Adresse
Maximilianstraße 46
86150 Augsburg

Blickt man auf die dynamischen Kreidezeichnungen von Schimpanse Coco, die gestischen Coco-Portraits der Augsburger Künstlerin Anja Güthoff und ihr gemeinsames selbstvergessenes Kritzelspiel auf Glas, berührt das nicht nur ästhetisch. Die Ausstellung „Zeitlang“ präsentiert festgehaltene Augenblicke dieser vertrauensvollen Begegnung, entstanden im Augsburger Zoo: Erstaunliche Ergebnisse eines unaufgeregten, aber hoch konzentrierten Zusammenwirkens, das über einen gut 20-jährigen Zeitraum vorsichtig gewachsen ist. Im Cafe des Schaezlerpalais, einem Ort an dem Kaffeegenuss und Geschichte aufeinandertreffen, pflegt Güthoff den traditionsreichen Brückenschlag zwischen Naturkunde und Kunst und platziert darüber hinaus ausgewählte Atelierarbeiten der letzten Jahre.

Der erste Kontakt ging von Coco aus. Er klopfte an seine Gehege-Scheibe und forderte die dort Elefanten zeichnende Künstlerin auf, für ihn Spuren auf Papier zu erzeugen. Seitdem besucht Güthoff Coco und Coco beobachtet Güthoff bei ihrem grafischen Tun. Coco hat seinerseits längst unter Beweis gestellt, dass auch er - hoch konzentriert und mit großem Feingefühl - mit Zeichenwerkzeug umgehen kann.

Bei ihren Besuchen ging es Güthoff weniger um den Versuch einer Analyse des kreativen Potentials von Schimpansen, wie es etwa Verhaltensforscher betreiben würden. Ihr Werk ist vielmehr charakterisiert durch immer wiederkehrende, serienhafte bildnerische Fragestellungen: Welche Zeichenspuren interessieren Coco? Was zeichnen in diesem Zusammenhang Kritzeleien aus? Warum bemerkt Coco Unaufrichtigkeiten beim Zeichnen? Diese Fragen verleihen dem Prozess eine konzeptuelle Bedeutung.

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Schaezlerpalais

Marie-Antoinette tanzte sich auf einem Ball im Schaezlerpalais die Schuhe durch … sagt die Legende. Tatsache ist jedoch, dass sie auf dem Weg zu ihrer Hochzeit – also noch als österreichische...

Ort: Augsburg

Weitere Ausstellungen