Direkt zum Inhalt



Eccentric. Ästhetik der Freiheit

25.10.2024 - 07.04.2025 ,
Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geschlossen
Adresse
Barer Straße 40
80333 München

Ausstellung mit Gemälden, Skulpturen, Installationen und Videoarbeiten von John Bock, Maurizio Cattelan, Marguerite Humeau, Yayoi Kusama, Jonathan Meese, Pipilotti Rist und vielen weiteren internationalen Künstler*innen

Im allgemeinen Sprachgebrauch gilt eine exzentrische Haltung als überspannt und dekadent. Dabei ist Exzentrik viel mehr. Denn sie verweigert sich jeder Ideologie – für die Freiheit der Demokratie. Dies ist der Grundgedanke der ersten Ausstellung über das Potenzial von Exzentrik als Ästhetik der Freiheit. Im Zentrum steht die Kunst ab 1980, auch Mode, Design, Film und Architektur werden beispielhaft einbezogen. "Eccentric" feiert die Vielfalt und Vielschichtigkeit der großen Themen Natur, Schönheit, Intimität, Humanismus.

Eintrag zuletzt geändert am 19.05.2024

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne

Die Sammlung Moderne Kunst zeigt Kunstwerke aller Gattungen von den wichtigsten Avantgardebewegungen des frühen 20. Jh. bis zur unmittelbaren Gegenwartskunst. Alle großen Strömungen sind hier mit...

Ort: München