Direkt zum Inhalt



Memory Movers

Böhler & Orendt

26.04.2024 - 06.10.2024 ,
Neues Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-18:00 Uhr
Adresse
Klarissenplatz
90402 Nürnberg

Wozu sammeln wir eigentlich all die Bilder und Objekte, Dokumente, Geschichten und Gedichte, die sich in Archiven befinden? Und was bedeuten sie für uns in einer Zeit, in der in vielen Weltgegenden Kriege und totalitäre Strö­mun­gen soziale Strukturen aus dem Gleichgewicht bringen und ökologische Krisen sich häufen?

Das Berliner Künstlerduo Böhler & Orendt zeigt in Memory Movers im Neuen Museum Nürn­berg eine raumgreifende Installation mit über hundert Archivalien aus mehr als 50 Archi­ven. Mit diversen technischen Mitteln und ästhetischen Bezügen auf Videogames, Hollywood-Blockbuster und die griechische Mythologie haben sie eine Art inter­aktive räumliche Erzählung entwickelt.

Vor drei dunklen Tunneleinfahrten schlängeln und stauen sich neue und histo­rische Autos, Fahrräder, Handkarren, Mopeds, Eiswagen und andere Vehikel quer durch den Ausstellungs­saal. Sie sind schwer beladen mit Kisten, befüllt mit Archiv­objekten aus unterschiedlichsten Zeiten und Kontexten, die das Künstler­­duo für die Ausstellung aus­ge­wählt hat. So finden sich fotografische Zeugnisse der Anti-Atommüll-Proteste in Gorleben neben Werken von Hannah Höch, Kurt Schwitters und Marcel Du­champ oder einem Circus Roncalli-Playmobil-Set wieder.

Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, sich von digitalen Leit-Geistern durch die Ausstellung führen zu lassen, die in halb­transparenten Hüten wohnen. Diese speziellen Audio-Guides flüstern ihnen ko­mische, rührende, poetische und philosophische Gedanken zu den Exponaten ein.

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Neues Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg

Auf über 3.000 m² Sammlungs- und Ausstellungsfläche zeigt das staatliche Museum des Freistaates Bayern Kunst und Design von 1945 bis in die unmittelbare Gegenwart. Malerei, Skulptur, Fotografie,...

Ort: Nürnberg