Direkt zum Inhalt



Alles im Kasten – Fledermausschutz im Ebersberger Forst

04.11.2023 - 01.04.2024 ,
Museum Wald und Umwelt

Besondere Merkmale:
Museumsshop.

Bei der Ausstellung "Alles im Kasten – Fledermausschutz im Ebersberger Forst" zeigt die Fotojournalistin Viktoria Pezzei die verborgene Welt der Fledermäuse im Ebersberger Forst und die Menschen, die sich für deren Schutz einsetzen. Im größten zusammenhängenden Waldstück im Großraum München gibt es seit 2009 das Artenschutzprojekt "1.000 Fledermauskästen für den Forst". Einmal im Jahr schwärmen freiwillige Helfer*innen aus, um die Nutzung der Fledermauskästen zu kontrollieren und die Kästen gegebenenfalls zu reinigen.

Viktoria Pezzei hat einen Sommer lang die freiwilligen Helfer*innen bei der Kontrolle der Fledermauskästen im Ebersberger Forst begleitet und ihre Arbeit fotografisch dokumentiert. Die entstandene Bildsprache erzählt, wie lokaler Artenschutz möglich ist und beleuchtet die essenzielle Arbeit der mitwirkenden Menschen. Mit zusätzlichen Informationen zu dem Artenschutzprojekt erhalten die Besucher*innen der Fotoausstellung einen exklusiven Einblick in den Erhalt der heimischen Fledermausvielfalt.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Museum Wald und Umwelt

Als Ort des Lernens und Erlebens hält die Dauerausstellung des Museums eine besondere Rarität bereit: Eine über 200 Jahre alte Holzbibliothek. Diese und viele weitere spannende Exponate ermöglichen...

Ort: Ebersberg