Direkt zum Inhalt



Kunst geht fremd … und verzaubert

Moriskentänzer

25.07.2023 - 05.11.2023 ,
Museum Obere Saline

Besondere Merkmale:
Museumsshop.
Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute nur nach Vereinbarung
Adresse
Obere Saline 20
97688 Bad Kissingen

Um 1480 stattete der Bildschnitzer Erasmus Grasser den Saal des Münchner Tanzhauses mit sechzehn Moriskentänzern aus Holz als Deckendekoration aus. Zehn der ca. 70 cm hohen Originalfiguren sind erhalten und im Münchner Stadtmuseum zu besichtigen. Jedem der Tänzer ist eine spezielle Tracht und Haltung zueigen.

Die Moriska war ein Bühnentanz mit vielen Verrenkungen und seltsamen Luftsprüngen. Im 15.Jahrhundert erfreute sie sich auch in Deutschland sowohl beim Volk als auch an den Fürstenhöfen großer Beliebtheit.

Der "Zauberer" trägt Schellenbänder und eine turbanartige Kappe mit Löwenkopf und verzaubert als Gast im Museum Obere Saline die Spielzeugwelt.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Museum Obere Saline

Ein Haus – fünf Abteilungen, das ist das Museum Obere Saline. Allen Ausstellungen gemeinsam ist das Kreisen um die Themen Salzerzeugung und Badgeschichte.Berühmtester Bewohner der Oberen Saline war...

Ort: Bad Kissingen