Direkt zum Inhalt



Janna Jirkova - Capturing Nowness - Hair is everywhere

13.12.2023 - 24.03.2024 ,
MaximiliansForum

Besondere Merkmale:
Freier Eintritt.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Immer zugänglich
Adresse
Maximilianstr. / Ecke Altstadtring (Unterführung)
80539 München

Spätestens seit 2020 sind Videoplattformen als Kommunikations- und Arbeitswerkzeuge nicht mehr aus unserer Gegenwart wegzudenken. Dies hat unser Denken und Handeln nachhaltig verändert. In ihrem Projekt Capturing Nowness nimmt Janna Jirkova diese Technologie der Videoplattform als eigenständiges Medium in den Blick. Das digitale Kommunikationsmedium wird dabei bewusst nicht als Ersatz für eine fehlende analoge Situation verstanden, sondern wird zum essentiellen technischen und ästhetischen Bestandteil des Werks, in dem die Verschmelzung des digitalen und analogen Raumempfindens und Erlebens neue Mixed Realities entstehen lässt.

Jirkovas medienreflexive und multiperspektivische Installation fokussiert die Schnittstellen der In-teraktion, die sich in unseren alltäglichen Handlungen zwischen technischen Geräten, digitalen Räumen und unserem Körper ergeben. Die multimediale Inszenierung verknüpft ihre Performance, die im Livestream während der Eröffnung stattfindet, mit vorab produzierten Videoclips und analoge Plastiken, die als Abformungen den Körper der Künstlerin doppeln und seine Funktionen erweitern.

Bewusst spielerisch und prozessorientiert verhandelt Jirkova dabei die unterschiedlichen Qualitäten von analogen und digitalen Räumen. Die Installation Capturing Nowness lädt dazu ein die Ambivalenzen dieser Mixed Realities sinnlich zu erleben.

Zur Ausstellung finden weitere Performances, Talks und zwei Ö-Werkstätten statt, die das Thema der Schnittstellen zwischen digitalen und analogen Körpern und Räumen aus unterschiedlicher Perspektive reflektieren und erfahrbar machen.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: MaximiliansForum

Passage für interdisziplinäre Kunst. Ein Kunstraum der Stadt. Das MaximiliansForum ist der städtische Kunstraum für die angewandten Künste wie Schmuck, Design, Mode, Architektur sowie für...

Ort: München