Direkt zum Inhalt



Winding Paths

20.01.2024 - 03.03.2024 ,
Kunsthalle Kempten

Die Ausstellung „Winding Paths“ zeigt eine kleine und zugleich überraschend vielseitige Präsentation der Ölbilder des Sonthofer Künstlers Bertram Schilling. Damit knüpft sie an die 2005 in der Kunsthalle gezeigte Einzelausstellung „Zentrale Provinzen” an, fokussiert aus dem umfangreichen Nachlass des Malers jedoch eine Motivik, die sich über einen weiten Zeitraum hin entwickelt hat. Gewundene Formen im Frühwerk wurden in der Mitte seines Schaffens zum Hauptmotiv: Als „Winding Paths“, verschlungene Pfade, ziehen sie sich durch sein Oeuvre, aus dem die Augsburger Kuratorin Dr. Mechthild Müller-Hennig für die Kunsthalle Kempten nun eine Auswahl getroffen hat.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Kunsthalle Kempten

Hier trifft traditionelle Baugeschichte auf zeitgenössische Kunst: Die Kunsthalle Kempten, eine ehemalige Mälzerei, dient heute als wandelbarer Ausstellungsraum und zugleich als Präsentationsplattform...

Ort: Kempten