Direkt zum Inhalt



Mehr Theater!

Jahresausstellung der GEDOK München e.V.

16.09.2023 - 29.10.2023 ,
Kallmann-Museum Ismaning

Mit Werken von: Silke Bachmann, Ursula Bolck-Jopp, Teresa Dietrich, Dorothea Dudek, Renate Gehrcke, Sabine Groschup, Cordula Hofmann-Molis, Claude Jones, Erika Kassnel-Henneberg, Carmen Kordas, Augusta Laar, Katharina Lehmann, Antje Lindner, Nina Annabelle Märkl, Ulrike Prusseit, Charlotte Simon, Julia Smirnova.

"Künstliche Welten als Gegensatz oder als Korrektur zum „wirklichen Leben“ sind keine Erfindung der Gegenwart. Modelle, die Themen des Alltäglichen aufgreifen, um sie auf eine Bühne zu stellen oder in einen fiktiven Raum, existieren, seit es Menschen gibt. KünstlerInnen, die spielerisch – also nach eigenen Regeln und ohne Zwang von außen – ihrer Kreativität Ausdruck verleihen und ihren individuellen Stil entwickeln. Künstliche Welten – so Friedrich Schiller – die „wirkliche hinwegträumen“, gibt es nicht erst seit der Erfindung von Computerspielen und Avataren. „Macht nicht so ein Theater?“ Doch: Wir erobern uns die Bühnen mit Bildern, Zeichnungen, Mixed Media, Videos, Skulpturen, Installationen und Performance."

Die Ausstellung findet im Schlosspavillon statt.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Kallmann-Museum Ismaning

Das idyllisch im alten Schlosspark von Ismaning gelegene Museum ist dem Maler Hans Jürgen Kallmann (1908–1991) gewidmet, der vor allem durch seine psychologisch einfühlsamen Porträts bedeutender...

Ort: Ismaning