Direkt zum Inhalt



Dreimal Napoleon in Abensberg. Die Familie Heyder im Spiegel der Stadtgeschichte

23.06.2023 - 17.09.2023 ,
Herzogskasten Stadtmuseum Abensberg

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geschlossen
Adresse
Dollingerstraße 18
93326 Abensberg

Gegenstand der Ausstellung ist eine Abensberger Familiengeschichte vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Sie ist auf vielfältige Weise eingeflochten in die Geschichte der Stadt und überregionale historische Bezüge.
Wieso tragen also viele männliche Nachkommen der Familie Heyder bis in das 20. Jahrhundert hinein den Vornamen Napoleon? Wo steht das sogenannte Heyder-Haus? Und welches Schicksal verbirgt sich hinter Haymo Heinrich Heyder, der als Vili Goručan 1942 in Slowenien geboren wurde?
Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Sonderausstellung des Stadtmuseums Abensberg im Herzogskasten. Anlass der Ausstellung ist eine Schenkung an das Museum im Jahr 2021. Vor allem Objekte daraus sowie Fotografien aus den Beständen des Stadtmuseums werden zu sehen sein und in die jeweiligen historischen Kontexte eingebettet.

#dreimalnapoleoninabensberg auf Instagram (externer Link, öffnet neues Fenster)

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Herzogskasten Stadtmuseum Abensberg

Im Herzogskasten wird die Abensberger Stadtgeschichte erlebbar. Von der Jungsteinzeit, als Abensberg ein bedeutendes Bergbauzentrum war, über die Blüte der Stadt im 14. Jh. und die Schlacht von...

Ort: Abensberg