Direkt zum Inhalt



„Patente Franken“

Entdeckungen, Erfindungen und Entwicklungen in und aus Franken

03.03.2024 - 30.10.2024 ,
Heimatmuseum Ebermannstadt

Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geschlossen
Adresse
Bahnhofstraße 5
91320 Ebermannstadt

Die Sonderausstellung im Heimatmuseum Ebermannstadt nimmt verschiedene Personen in den Blick, welche in Franken Dinge erfunden, entdeckt oder entwickelt haben oder stellt Menschen aus Franken dar, die in anderen Teilen der Welt Entdeckungen, Erfindungen und Entwicklungen geleistet haben. Der aus Gasseldorf bei Ebermannstadt stammende Erfinder der Wiener Würstchen – Johann Georg Lahner – brachte es in Wien mit seiner Wurstkreation zu Weltruhm. Er wird in der Präsentation im Heimatmuseum Ebermannstadt im Mittelpunkt stehen.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Heimatmuseum Ebermannstadt

Das Skelett eines 145 Millionen Jahre alten Meereskrokodils, das in einem örtlichen Steinbruch gefunden wurde, ist das Kernstück des 1923 gegründeten Heimatmuseums. Neben Fossilien umfasst die...

Ort: Ebermannstadt