Direkt zum Inhalt



Denkmal im Wald : letzte Chance

05.04.2024 - 26.05.2024 ,
Fichtelgebirgsmuseum

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-17:00 Uhr
Adresse
Spitalhof
95632 Wunsiedel

Unsere Wälder haben seit Jahrhunderten unterschiedlichste Funktionen. Neben den Schutzfunktionen für Klima und Wasser und den Nutzfunktionen finden sich in den Wäldern zahlreiche Zeugnisse unserer Geschichte, die ganz eng mit dem Wald verbunden ist. Im Wald wurde gelebt, produziert, verehrt, gedacht und schlichtweg auch manches einfach verloren. Somit ist der Wald reich an Schätzen über und unter der Erde, an Denkmälern, wie, Burgruinen, Sühnekreuzen, Hochofenanlagen, Gräbern und vielem mehr. Diese in den Fokus zurichten ist das Ziel der Wanderausstellung Denkmal im Wald, erarbeitet vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, dem Verein für Nachhaltigkeit e.V. und dem Zentrum Wald Forst Holz. Unterstützt wird die Ausstellung auch von der Bayerischen Forstverwaltung, den Bayerischen Staatsforsten und dem Museum Mensch und Natur.
Im Fichtelgebirgsmuseum wird die Ausstellung ergänzt um archäologische Funde aus den Wäldern im Fichtelgebirge. Unter anderem werden mittelalterliche Objekte aus der Waldsteingrabung, der Wüstung Forchheim bei Arzberg und auch prähistorische Funde aus unserer Region zu sehen sein.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Fichtelgebirgsmuseum

Im 15. Jh. stiftete der reiche Wunsiedler Handelsherr und Blechverzinner Sigmund Wann ein Spital samt Kirche, das als Unterkunft für zwölf schuldlos in Not geratene ehrsame Handwerker diente. Heute...

Ort: Wunsiedel