Direkt zum Inhalt



Sand in my eyes

Sudanese Moments. Literarische Fotoausstellung von Enikö Nagy

22.03.2024 - 15.09.2024 ,
Deutsches Hirtenmuseum

Besondere Merkmale:
Museumsshop.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-16:00 Uhr
Adresse
Eisenhüttlein 7
91217 Hersbruck

Das vorherrschende Bild von Afrika ist eines von Armut und Krisen in konfliktreichen Ländern – ein einseitiges Narrativ von Menschen, die arm sind und Hilfe brauchen. Allerdings, sagt Enikő Nagy, gefährdet diese Ansicht das kulturelle Erbe afrikanischer und anderer Völker.
Mittels Fotografie und mündlicher Literatur aus dem Sudan stellt sie dieses Paradigma in Frage. Ihr Buch SAND IN MY EYES - Sudanese Moments, eine künstlerische Studie immaterieller Kultur aus dem Sudan, ist eine Begegnung auf Augenhöhe mit anderen Kulturen und leistet dabei kulturellen Widerstand.
Die Wanderausstellung von Bildern und Texten aus dem Buch wurde bereits in München, Berlin, Madrid, London, Budapest, Bukarest, Khartum, Rom und im Palast der Nationen (UN) in Genf gezeigt und hatte über 50.000 Besucher.
Nun ist die weitgereiste Ausstellung auch in Franken, im Deutschen Hirtenmuseum Hersbruck zu sehen. Ein treffender Ort, da hier auch Artefakte der Nomaden, Ackerbauern, Berg- und Wüstenbewohner Afrikas in der internationalen Abteilung der Dauerausstellung gezeigt werden.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Deutsches Hirtenmuseum

In Mittelfranken spielten Rinderhirten bis ins 20. Jh. eine große Rolle. Das einzige Spezialmuseum mit Fokus auf die Beziehung Mensch – Weidetier in Deutschland zeigt Exponate rund um die fränkische,...

Ort: Hersbruck