Direkt zum Inhalt



Crazy Christmas

Weihnachtskrippe und Zeitgeist

26.10.2023 - 28.01.2024 ,
Bayerisches Nationalmuseum

Besondere Merkmale:
Museumscafé.
Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geschlossen
Adresse
Prinzregentenstraße 3
80538 München

Weihnachtszeit im Bayerischen Nationalmuseum ist Krippenzeit. Die Hauptrolle spielt in diesem Jahr
aber nicht – wie seit weit über einem Jahrhundert gewohnt – die traditionelle Krippenkunst. Erstmals rückt das Museum seinen spektakulären Bestand an modernen, famos-bunten, teils riesigen, teils win­zigen Künstlerkrippen des 20. und 21. Jahrhunderts in den Vordergrund. Comic trifft auf Kubismus, Pop-Art auf Surrealismus. Ungewohnte Perspektiven und unterhaltsame Gestaltung lassen das Thema Weihnachtskrippe in völlig neuem Licht erscheinen und bieten einen optischen Hochgenuss.

Den Künstlern, darunter der Münchner Akademieprofessor Anton Hiller, die Holzbildhauer Peter
Sauerer und Rudi Bannwarth, der Aktionskünstler Rupert Stöckl, und der Grafiker Walter Tafelmaier,
geht es bei aller Verfremdung, visueller Herausforderung und mitunter Zumutung dennoch um den Inhalt der christlichen Weihnachtsgeschichte. Ihr Spiel mit etablierten Formaten, Formen und Szenen ist ein Ausdruck künstlerischer Freiheit, die einen besonderen Zugang jenseits von Sentimentalität ermöglicht. Andacht und Kunstgenuss, Moderne und Tradition gehen eine spannende Symbiose ein.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Bayerisches Nationalmuseum

Das Bayerische Nationalmuseum zählt zu den großen europäischen Museen, die sowohl der bildenden Kunst als auch der Kulturgeschichte gewidmet sind. Kerngebiet der vielseitigen Bestände, die von der...

Ort: München