Direkt zum Inhalt



100 Jahre Radio in Tschechien

Kabinettpräsentation der Osteuropaabteilung

01.06.2023 - 29.12.2023 ,
Bayerische Staatsbibliothek

  • Freier Eintritt.
  • Museumscafé.

Als in der damaligen Tschechoslowakei mit den regelmäßigen Radiosendungen begonnen wurde, geschah dies unter abenteuerlichen Bedingungen: Aus einem Zelt am Rande von Prag wurde in den Abendstunden des 18. Mai 1923 bei Wind und Regen ein Konzert übertragen. In ganz Europa war einzig die BBC in London wenige Monate früher auf Sendung.

Wie aus bescheidenen Anfängen eine hundertjährige Erfolgsgeschichte werden konnte, zeigt die Kabinettpräsentation „100 Jahre Radio in Tschechien” im Foyer vor dem Ostlesesaal.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Bayerische Staatsbibliothek

Mit ihrem vielfältigen Bestand an Handschriften, Musikalien, Bildern, Karten, Orientalia, Asiatica u.v.m. ist die Bayerische Staatsbibliothek ein Schatzhaus des kulturellen Erbes. Mit mehrmals...

Ort: München