Direkt zum Inhalt



City Lights

Max Zorn im MUCA-Bunker

21.10.2022 - 10.09.2023 ,
Museum of Urban and Contemporary Art (MUCA)

  • Ticketshop.
  • Museumsshop.

Street Art hat sich längst zur eigenständigen Kunstform emanzipiert, was man inzwischen auch deutlich an Künstlern und Künstlerinnen erkennt, die sich verschiedener Medien und Ausdrucksformen bedienen und so diese Kunstform immer stärker weiterentwickeln. Der niederländische Künstler Max Zorn erschafft eine ganz eigene Bildsprache mit einem vermeintlichen Alltagsgegenstand: dem Paketband.

Das braune, jedem wohlbekannte, Klebeband lässt Max Zorn zu eigenständigen Bildwelten erleuchten. Entwickelt hat der Künstler diese “Tape Art“ in Amsterdam, wo er seine atmosphärischen Portraits an Straßenlaternen befestigte, in deren Licht die Bilder nachts ihre magische Wirkung entfalteten.

Zorns Werke sind seit Jahren ausverkauft und so war es eine Herausforderung eine umfangreiche Sammlung zusammenzutragen. „City Lights“ ist die erste Ausstellung dieser Art, die Leihgaben und Auftragswerke des Künstlers aus verschiedenen Schaffensphasen zusammenbringt.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Museum of Urban and Contemporary Art (MUCA)

Das MUCA als Begegnungsstätte für Urban und Contemporary Art besticht durch eine hochkarätige Ausstellungsprogrammatik. Auf mehreren „Kunsterlebnisebenen“ sind im MUCA nicht nur die Werke...

Ort: München