Direkt zum Inhalt



Gesucht wird...

Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne

06.11.2019 - 12.03.2023 ,
Die Kiste – Augsburger Puppentheatermuseum

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 12:00-18:00 Uhr
Adresse
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Geschichten und Berichte über Verbrechen faszinieren Menschen schon immer. Das Thema Schuld und Sühne und die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Motive - spätestens seit der Geschichte von Kain und Abel. Im 19. Jahrhundert kamen dann als Untergattung Detektivgeschichten hinzu. In den Klassikern geht es dabei oft um eine Übeltat, welche der ermittelnde Detektiv im Verlauf der Handlung aufklärt.

Solche spannende und mysteriöse Geschichten rund um die Themen Verbrechen, Polizei und Spionage sind nun auch im Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" zu entdecken. Erfahren Sie, wie der Kasper und seine Freunde die verschwundenen Goldtaler zum Bau einer Schule suchen. In "Sherlock Holmes - Das Familienritual" wiederum geschehen auf dem englischen Landsitz Hurlstone merkwürdige Dinge und die Grafschaftspolizei ist völlig ratlos. Und wie findet der Buchhändler Julius Himmelblau heraus, wer stets die letzten Seiten seiner Bücher klaut?

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Die Kiste – Augsburger Puppentheatermuseum

„Eine Insel mit zwei Bergen …“ Wer kennt die nicht! Aber wer weiß, dass es zu der Insel auch ein Museum gibt? Im denkmalgeschützten Gebäudeensemble des Heilig-Geist-Spitals haben die Marionetten der...

Ort: Augsburg