Direkt zum Inhalt



125 Jahre Ammerseebahn

03.02.2024 - 14.04.2024 ,
Heimatmuseum Mering

Besondere Merkmale:
Freier Eintritt.

125 spannende Jahre (Eisenbahn)geschichte
werden in Mering wieder lebendig!
Fahrkarten aus echtem Karton? Wann gab es denn sowas? Wie wurden Eisenbahnwaggons eigentlich früher zusammengehängt? Und was, bitteschön, ist ein „Formsignal“?
Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Eisenbahn werden in der Ausstellung „125 Jahre Ammerseebahn“ beantwortet. Natürlich findet sich dort auch die Geschichte (und Geschichtchen) der am 23.12.1898 eröffneten Bahnstrecke Mering–Weilheim mit allen ehemaligen bzw. noch existenten Stationen umfassend und in zahlreichen zeitgenössischen Photos, Bildern, Zeichnungen,
Plakaten sowie historischen Gegenständen dargestellt.
Eine spannende Reise erwartet nicht nur eingefleischte Bahn- und Geschichtsbegeisterte; eine vielzahl interessanter Original-Objekte, teils bedien- und be-greif-bare Installationen sowie eine Reihe Überraschungen speziell für Kinder machen die neue Ausstellung der Modellbahnfreunde Mering zu einem echten Erlebnis für die ganze Familie!

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus - derzeit geschlossen: Heimatmuseum Mering

Die Geschichte des Ortes Mering von der Jungsteinzeit bis in die Gegenwart erwartet den Besucher in der ehemaligen Schlossmühle. Schwerpunkte des Heimatmuseums bilden Themen des bäuerlichen und...

Ort: Mering