Direkt zum Inhalt



Fuji – Heiliger Berg und Quelle künstlerischer Inspiration

24.03.2024 - 20.05.2024 ,
Siebold-Museum

Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 14:30-17:30 Uhr
Adresse
Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Passau zeigt das Siebold-Museum eine Ausstellung, die sich mit dem Fuji, Japans höchstem Berg und UNESCO-Weltkulturerbe, auseinandersetzt. Der Fuji gilt in Japan nicht nur als heiliger Ort, sondern ist zugleich eine Quelle künstlerischer Inspiration. Diese doppelte Bedeutung wird in der Ausstellung dokumentiert, anhand von Büchern und Katalogen, alten und neuen Objekten aus Japan sowie japanischen Originalholzschnitten.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Siebold-Museum

Ein Hauch von Fernost mitten in Würzburg: Zum Gedenken an den Würzburger Arzt und Japanforscher Philipp Franz Balthasar von Siebold (1796–1866) und dessen bedeutende Leistungen für die Erforschung...

Ort: Würzburg