Direkt zum Inhalt



Die Mozarts - Wunderkinder auf Reisen

06.03.2024 - 28.07.2024 ,
Museum Wasserburg

Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 13:00-16:00 Uhr
Adresse
Herrengasse 15
83512 Wasserburg

Das Museum Wasserburg zeigt eine Wanderausstellung über die außergewöhnliche „Wunderkindreise“ Mozarts, auf der das bemerkenswerte musikalische Talent des jungen Wolfgang Amadé europaweite Bekanntheit erlangte – auch in Wasserburg wurde Zwischenhalt eingelegt.

Dies war vermutlich nicht das erste und auch nicht das letzte Mal, dass Wolfgang Amadé Mozart auf seinen zahlreichen Reisen durch die Innstadt kam, lag diese schließlich verkehrsgünstig auf der Route nach München. Eine Wanderausstellung beleuchtet einige der wichtigsten Stationen auf seiner ersten großen Konzerttour, die er als Kind mit seiner Familie zu den Fürstenhöfen Europas in den Jahren 1763 bis 1766 unternahm.

Die Ausstellung wird im Museum Wasserburg durch zwei Stationen erweitert: Wasserburg und Seeon. Einem Radbruch ihrer Kutsche ist es zu verdanken, dass die Mozarts auf ihrer Wunderkindreise nicht nur durch Wasserburg hindurchfuhren, sondern hier einige Tage im Juni 1763 verbrachten. Im nahegelegenen Kloster Seeon wurde zwar auf der Tournee kein Stopp eingelegt, jedoch verweilte der Ausnahmemusiker in seiner Kindheit und Jugend wahrscheinlich mehrmals in der Abtei und widmete dieser sogar zwei eigene Musikstücke.

Die Wanderausstellung „Die Mozarts – Wunderkinder auf Reisen“ wurde von der Stiftung Mozarteum Salzburg und der Südwestdeutschen Mozart Gesellschaft e.V. im Jahr 2019 konzipiert. Das Museum Wasserburg zeigt diese – ergänzt durch einen ausführlichen Abschnitt über Mozart in Wasserburg und Seeon, eigenen Objekten sowie Medien- und Spielstationen – vom 6. März bis 28. Juli 2024.

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Museum Wasserburg

Das städtische Museum Wasserburg lockt mit einer Reise durch 3000 Jahre Kulturgeschichte. Auf vier Etagen eines ortstypischen spätmittelalterlichen Bürgerhauses wird – meist in kleinen Inszenierungen...

Ort: Wasserburg