Direkt zum Inhalt



Ulrike von Quast. Verortung

Grafik - Installation - Plastik

13.03.2024 - 23.06.2024 ,
Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm

  • Freier Eintritt.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute nur nach Vereinbarung
Adresse
Alte Landstraße 1 a
89278 Nersingen

Der künstlerische Schwerpunkt von Ulrike von Quast liegt hauptsächlich auf grafischen Arbeiten und Druckgrafiken. Parallel dazu entstehen Plastiken aus Keramik und Wachs. Ihre Arbeit ist für sie ein Versuch, sich der eigenen Person und des eigenen Daseins zu vergewissern. Ein Weg, um über die Welt nachzudenken und die Ordnungen der uns umgebenden Welt zu hinterfragen.
Wie können wir uns darin verorten und sind doch konfrontiert mit ihrer Eigengesetzlichkeit und Vielschichtigkeit?
Oft nehmen die Arbeiten Bezug zu aktuellen Ereignissen. So entstanden die ersten Arbeiten zu der Serie Gewissheiten in der Woche des Angriffs auf die Ukraine. Andere Arbeiten in der Ausstellung thematisieren das Verhältnis zwischen Mensch und Natur. Vergänglichkeit, aber auch Selbsterhalt und regenerative Kräfte der Natur rücken zunehmend in den Fokus - und damit auch ihre Gefährdung.

#unserlandkreisneuulm auf Instagram (externer Link, öffnet neues Fenster)

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm

Die im ehemaligen Bräuhaus Oberfahlheim (erbaut um 1790) untergebrachte Kunstsammlung des Landkreises Neu-Ulm gibt in seiner Dauerausstellung einen Überblick über das künstlerische Schaffen der...

Ort: Nersingen