Direkt zum Inhalt



Upgrade - Aufwertung

20.03.2024 - 28.06.2024 ,
Galerie Bezirk Oberbayern

Besondere Merkmale:
Freier Eintritt.
Barrierefreiheit
barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-19:00 Uhr
Adresse
Prinzregentenstr. 14
80538 München

Objets trouvés (gefundene Materialien) nennt man Alltags- oder Naturgegenstände, die zum Kunstwerk gemacht werden. Mit ihnen arbeiten die beiden Bildhauer Robert Bisl und Daniel Engelberg. So designt Robert Bisl aus Baumaterial und Reststücken neue Objekte und verwendet dafür Metalle wie Edelstahl, Kupfer und Messing. Menschliche Geschichten stehen hinter vielen seiner Objekte. Manche erzählen davon, wie er sich als tauber Künstler ein Leben ohne Barrieren wünscht. Robert Bisl, von Ausbildung und Beruf Kunstschlosser, hat sich in seiner Kunst dem Metalldesign verschrieben. Seine Werke waren bereits in verschiedenen internationalen und nationalen Ausstellungen zu sehen.
Mit geometrischen Formen und leuchtenden Farben schlägt Daniel Engelberg die Brücke zwischen Skulptur und Malerei. Architektonische Eindrücke aus dem Alltag setzt er in einen hochwertigen Materialkomplex auf MDF-Platten um. Dabei verwendet Engelberg innovative Techniken, welche er über Jahre entwickelt hat. Die neue Form wirkt haptisch und entsteht durch ausgewogene Farbverläufe, Überschneidungen und perspektivische Veränderungen. So erhalten seine Werke eine hohe Ästhetik mit starker visueller und dreidimensionaler Wirkung bis hin zur optischen Illusion.

#GalerieBezirkOberbayern auf Instagram (externer Link, öffnet neues Fenster)

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Galerie Bezirk Oberbayern

Die Galerie Bezirk Oberbayern zeigt ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst von Malerei und Grafik bis hin zu Fotografie, Skulptur und Installation. Mit dem Programm Kunst inklusive werden unter...

Ort: München