Direkt zum Inhalt



Biotop Art Brut

Werke aus der Sammlung Hannah Rieger

28.09.2024 - 09.02.2025 ,
Kunsthalle Jesuitenkirche

Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-21:00 Uhr
Adresse
Pfaffengasse 26
63739 Aschaffenburg

Autodidakten aus der Peripherie der Gesellschaft produzieren „unverfälschte“ Kunst jenseits des Mainstreams. Der französische Künstler Jean Dubuffet fand nach dem Zweiten Weltkrieg für dieses Genre den Begriff Art Brut. Jeder Künstler und jede Künstlerin folgt einer Vision, Mission oder Obsession. Das Zusammenspiel der extrem individualisierten Formensprachen und Mythologien spiegelt die Einzigartigkeit und Diversität von Art Brut. Die Ausstellung schafft einen Raum im Sinne eines geschützten Biotops, in dem Betrachter:innen emotional Bedeutsames erwartet.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Kunsthalle Jesuitenkirche

Bei dem Ausstellungsraum handelt es sich um die profanierte Kirche der Aschaffenburger Jesuitenniederlassung, die 1619–1621 errichtet wurde. Die Kirche diente nicht nur als Gottesdienstraum für die...

Ort: Aschaffenburg