Direkt zum Inhalt



Spielzeug. Die Welt im Kleinen von 1945 bis heute

11.12.2023 - 31.12.2023 ,
Geschichtszentrum und Museum Mühldorf am Inn

Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 14:00-17:00 Uhr
Adresse
Tuchmacherstraße 7
84453 Mühldorf a. Inn

Wer hatte immer unverschämtes Glück beim Würfeln? Was war der Klassiker bei Spieleabenden in der Familie? Welche Welten wurden beim Spielen erträumt und erschaffen? Spielzeug hat die einzigartige Fähigkeit, Erinnerungen an Kindheit und Jugend wach werden zu lassen.
„Spielzeug. Die Welt im Kleinen von 1945 bis heute“ ist eine gemeinsame Sonderausstellung des Geschichtszentrums und Museums Mühldorf a. Inn und der Bayerischen Museumsakademie (BMA) und wurde vom Zertifizierungskurs der BMA “Grundlagen der Museumsarbeit” erarbeitet.
Gemeinsam Spielzeug entdecken und in Erinnerungen schwelgen – Kinder, Eltern, Tanten, Onkel und Großeltern werden alle in der Ausstellung etwas finden, das sie kennen. Sich gegenseitig vom Spielen erzählen, von Freunden, Sehnsüchten und dem Lieblingsspielzeug – das ermöglicht die neue Sonderausstellung in Mühldorf a. Inn. Aber eines darf nicht zu kurz kommen: das spielen.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Geschichtszentrum und Museum Mühldorf am Inn

Als historisches Gedächtnis des Landkreises zeigt das Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn Geschichte und Geschichten aus allen Bereichen des Lebens in der Region. Die Sammlung, die seit Ende...

Ort: Mühldorf a. Inn