Direkt zum Inhalt



anGEDOKt : Zeiten der Krisen

12.01.2024 - 11.02.2024 ,
galerieGEDOKmuc

Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 15:00-18:00 Uhr
Adresse
Schleißheimer Straße 61
80797 München

GEDOK München lud zur Kooperation mit Künstlerinnen der GEDOK Hamburg. Drei spannende Ausstellungen werden 2024 sichtbar sein. Wir starten mit Ele Runge, Daria Karmina Jossifa (GEDOK Hamburg) und Reinhild Gerum, Franziska Stürz (GEDOK München)

Krisen umgeben uns, doch es ist schwierig Einfluss zu nehmen. Aufkeimende Panik oder Verweigerung sind die Reaktion. Die Distanz und Ratlosigkeit, das Gefühl der Hilflosigkeit ist Thema der gemeinsamen Arbeit.

Reinhild Gerum – Gedok München – studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München Malerei, Grafik und Architektur. Durch die jahrzehntelange bildnerische Arbeit mit Patienten in der Psychiatrie wurde das Sammeln und Bearbeiten von Menschengeschichten wichtiger Teil ihrer Arbeit. Kooperationsausstellungen führten sie immer wieder ins Ausland wie z.B. Brasilien, Bulgarien, Kuba.

Ele Runge – Gedok Hamburg – studierte Kunst und Grafikdesign in Hamburg. Seit langem thematisiert sie prekäre Lebensbedingungen und deren Auswirkungen auf die Menschen und ihr Umfeld. Insbesondere sammelt sie die Berichte von Frauen, vielfältige Geschichten über Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit, über Unterdrückung und Widerstand. Auf dieser thematischen Grundlage arbeitet sie allein oder in Kooperationen, mit Fotografie, Video und Sound.

Daria-Karmina Jossifova, Pianistin Daria-Karmina Iossifova ist eine bulgarische Pianistin, die ihre zweite Heimat in Hamburg gefunden hat. Ihre Leidenschaft für die freie Improvisation brachte sie zusammen mit dem Ensemble TonArt. Sie wird ihr Toy-Piano mitbringen und darauf spielen, vorgestellt wird sie im Gespräch mit Franziska Stürz, Sängerin und Musikjournalistin, Fachbeirätin Musik der GEDOK München.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: galerieGEDOKmuc

Die GEDOK ist die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation in Deutschland. Sie wurde 1926 von Ida Dehmel gegründet. Als gemeinnützig anerkannte Organisation hat die...

Ort: München