Direkt zum Inhalt



Kostbarer als Gold

30.11.2023 - 30.11.2024 ,
Maximilianmuseum

  • Bayerischer Museumspreis 2007.
  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-17:00 Uhr
Adresse
Fuggerplatz 1
86150 Augsburg

Die kleine Studioausstellung „Kostbarer als Gold“ zeigt vom 30. November bis Ende 2024 im Felicitas-Saal des Maximilianmuseums Werke edelster Augsburger Gold- und Silberschmiedekunst. Die kostbaren Objekte stammen aus der Sammlung des Augsburgers Fritz Dennerlein (1932–2018), einem begeisterten Kunstliebhaber und großen Bewunderer der Augsburger Gold- und Silberschmiedekunst. Als er starb, beschloss seine Witwe, zum Andenken an ihn aus seinem Nachlass das Maximilianmuseum beim Ankauf von Augsburger Goldschmiedearbeiten zu unterstützen. Ihr Wunsch ist es, bedeutende Kunstwerke an den Ort ihrer Entstehung zurückzuholen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Maximilianmuseum

Das Maximilianmuseum, im Zentrum der Altstadt zwischen Rathaus und St. Annakirche gelegen, ist das Stammhaus der städtischen Kunstsammlungen Augsburg. Die heutige Anlage, seit 1855 Museum und nach dem...

Ort: Augsburg