Direkt zum Inhalt



Veränderungen - Welcome IV

01.12.2023 - 21.12.2023 ,
galerieGEDOKmuc

Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 15:00-18:00 Uhr
Adresse
Schleißheimer Straße 61
80797 München

Veränderungen kommen schlagartig oder schleichend, spürbar oder kaum wahrnehmbar.
Die Arbeiten der neu aufgenommenen Künstlerinnen eröffnen verschiedene Facetten von Veränderungen, die den Menschen und die Natur betreffen.

Julia Bugram (*1988) ist eine interdisziplinäre Künstlerin, deren bisheriges Œuvre in Grafiken, Objekten und Installationen Ausdruck findet.

Iris Nölle-Wehn (*1972) interessiert sich für die zivilisierte Natur, die Spuren menschlicher Eingriffe in Landschaft und Pflanzenwelt und damit einhergehende Zeichen unserer Beschäftigung mit ihr.

Pezi Novi (*1968) stickt auf bereits gebrauchten Stoffen Wiederholungen, Widersprüche, Mehrdeutigkeiten, um sich so kritisch mit der Welt auseinanderzusetzen.

Eileen O‘Rourke (*1980) entwickelte einen eigenständigen Umgang mit Graphit auf Papier. Ihre amorphen, organischen Formen dehnen sich aus, ziehen sich zusammen, scheinen wachsend zu pulsieren.

Franziska Schrödinger (*1991) ist Fotografin und beschäftigt sich in ihren Projekten mit funktionalen Räumen, Infrastruktur und Alltagskultur.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: galerieGEDOKmuc

Die GEDOK ist die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation in Deutschland. Sie wurde 1926 von Ida Dehmel gegründet. Als gemeinnützig anerkannte Organisation hat die...

Ort: München