Direkt zum Inhalt



Witches in Exile

Fotografien Ann-Christine Woehrl - Installation Senam Okudzeto

24.11.2023 - 02.06.2024 ,
Museum Fünf Kontinente

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 09:30-17:30 Uhr
Adresse
Maximilianstraße 42
80538 München

Immer wieder werden Menschen für ein vermeintliches Gemeinwohl stigmatisiert und ausgegrenzt. Am Beispiel Ghanas widmet sich die Sonderausstellung Witches in Exile im Museum Fünf Kontinente in München dem Glauben an Hexerei, der vornehmlich Frauen zu Sündenböcken werden lässt. Neid und Missgunst sowie der Vorwurf, für Krankheiten, Todesfälle, Dürren und andere Katastrophen verantwortlich zu sein, haben diese Frauen zu geächteten Außenseiterinnen gemacht. Oft in Todesgefahr, wurden sie in sogenannte »witch camps« exiliert.

Die deutsch-französische Fotografin Ann-Christine Woehrl zeigt diese Frauen in einer eindringlichen konzeptionellen Porträtserie. Den allgemeineren Kontext der Hexendörfer und der Porträts illustriert die britische, postnationale Künstlerin Senam Okudzeto in einer Multimedia-Installation.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Museum Fünf Kontinente

Vom kulturellen Reichtum der Menschheit, zu finden in Dingen des alltäglichen Lebens ebenso wie in rituellen Objekten oder Kunstwerken, erzählt das Museum Fünf Kontinente. 1862 als Staatliches Museum...

Ort: München