Direkt zum Inhalt



Unsere Menschen

Sinti und Roma in Ingolstadt vor, während und nach der NS-Verfolgung

22.10.2023 - 17.03.2024 ,
Stadtmuseum Ingolstadt

Besondere Merkmale:
Museumsshop.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 09:00-17:00 Uhr
Adresse
Auf der Schanz 45
85049 Ingolstadt

Die Ausstellung "Unsere Menschen" behandelt die Verfolgung der Sinti und Roma vor, während und nach dem Nationalsozialismus. Thematisiert wird der lange Weg zu einer Anerkennung des Völkermordes, der Kampf um Entschädigungsleistungen und gegen die damalige polizeiliche "Sondererfassung". Auch die aktuelle Situation für Sinti und Roma in Europa, Deutschland und in Ingolstadt wird hierbei beleuchtet.

In der Ausstellung wird neben bekannten Zeitzeuginnen und Zeitzeugen wie Hugo Höllenreiner und Zilli Schmidt auch die Lebensgeschichten bislang unbekannter Sinti und Roma erstmals vorgestellt. Die Biografien sind in Zusammenarbeit mit den Angehörigen entstanden.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Stadtmuseum Ingolstadt

Von der Bronzezeit über das Mittelalter bis in die Gegenwart erstreckt sich die Sammlung des Stadtmuseums. Der Donauraum ist eine reiche archäologische Fundlandschaft. Eine Abteilung für Ur- und...

Ort: Ingolstadt