Direkt zum Inhalt



Nebenan. Die Nachbarschaften der Lager Auschwitz I-III

06.07.2023 - 08.10.2023 ,
KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

  • Bayerischer Museumspreis 2011.
  • Freier Eintritt.
  • Museumscafé.
Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 09:00-17:00 Uhr
Adresse
Gedächtnisallee 5
92696 Flossenbürg

Wie lebt es sich an einem Ort, der das Symbol des Schreckens ist? Die Stuttgarter Fotografen Kai Loges und Andreas Langen trieb diese Frage um. Jahrelang bereisten sie die Nachbarschaften der Gedenkstätte Auschwitz. Ihre Fotografien und Interviews dokumentieren eindrücklich, wie Grauen und Alltag miteinander verwoben sind.

NEBENAN wirft zudem die Frage auf, wie in Zukunft an die Verbrechen des Nationalsozialismus erinnert werden soll – auch bei uns.

Die Ausstellung ist eine Leihgabe des Landesmuseums Württemberg | Museums der Alltagskultur und entstand in Zusammenarbeit mit der arge lola (Kai Loges und Andreas Lange).

DESt-Gebäude auf dem ehemaligen Steinbruchgelände
Wurmsteinweg 7
92696 Flossenbürg

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

1938 entstand mit dem Lager in Flossenbürg das vierte große Konzentrationslager im Deutschen Reich. Rund 100 000 Menschen waren bis 1945 hier gefangen. Mindestens 30 000 von ihnen kamen während der...

Ort: Flossenbürg