Direkt zum Inhalt



Aram Bartholl

This is fine

08.09.2023 - 17.09.2023 ,
Neues Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.

Das Feuer-Emoji zählt zu den weltweit am häufigsten verwendeten Pikto­gram­men in den sozialen Medien und der elektronischen Kommu­nikation. Der in Berlin lebende Künstler Aram Bartholl (geb. 1972) holt mit einer gigantisch vergrößer­ten gelb-roten Flamme dieses allseits vertraute Zeichen aus der digi­talen Welt in den realen Raum. Damit nimmt er dem Symbol die Logik, die diesem in der Netz­werkkommu­nikation ganz selbstverständlich zugeschrieben wird.

Der Titel zitiert ein bekanntes Zei­chen­trick-Meme, in welchem ein Hund sich ein­redet, dass alles in Ordnung sei, ob­wohl er von lodernden Flammen umge­ben ist. Die Installation, die im Rahmen des städtischen Kul­tur­festivals Mauer­blüm­chen auf dem Klarissen­platz vor dem Neuen Museum errichtet wird, funktioniert somit nicht nur als glü­hen­der Foto­­hinter­grund, sondern nimmt Bezug auf die verschie­denen Krisen­themen, denen wir uns aktuell gegen­über­sehen: The world is on fire.

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Neues Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg

Auf über 3.000 m² Sammlungs- und Ausstellungsfläche zeigt das staatliche Museum des Freistaates Bayern Kunst und Design von 1945 bis in die unmittelbare Gegenwart. Malerei, Skulptur, Fotografie,...

Ort: Nürnberg