Direkt zum Inhalt



Julian Opitz

04.09.2023 - 02.02.2024 ,
Vermessen in Bayern – Vermessungshistorische Ausstellung

Besondere Merkmale:
Freier Eintritt.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute nur nach Vereinbarung
Adresse
Alexandrastraße 4
80538 München

Der Münchner Zeichner Julian Opitz ist ständig auf der Jagd nach kuriosen Figuren – und kuriosen Titeln. Seine mit Tusche und Buntstift zu Papier gebrachten Arbeiten setzen Pointen in Wort und Bild. Sie entstehen beim beständigen Spiel mit Formen und Worten: Menschliche Mimik und Körperhaltung, tierisches Gebaren, Gegenstände, klangvolle Begrifflichkeiten – all diese Eindrücke werden zeichnerisch miteinander verbunden. Im Ergebnis entstehen Mischwesen, die gesellschaftliche oder politische Stereotypen karikieren, Alltagserfahrungen kommentieren und häufig eine satirische und kritische Stoßrichtung haben.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Vermessen in Bayern – Vermessungshistorische Ausstellung

Von der Messlatte bis zur Antenne spannt sich der Bogen der Geschichte der Bayerischen Vermessungsverwaltung. Den Kern der Ausstellung bilden Messgeräte und Zubehör von 1801 bis heute. Ein besonderes...

Ort: München