Direkt zum Inhalt



Udo Kaller - Eine Stiftung

09.09.2023 - 05.11.2023 ,
Kunstvilla im KunstKulturQuartier

Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 11:00-18:00 Uhr
Adresse
Blumenstraße 17
90402 Nürnberg

Der 1943 in Gleiwitz/Oberschlesien geborene Künstler Udo Kaller ist seit seinem Studium in Nürnberg ansässig und gehört zu den renommiertesten freien Künstlern der Stadt. Für sein Schaffen wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Nürnberger Kulturförderpreis. Mehrfach waren seine Werke in der Kunstvilla zu sehen, darunter in der Eröffnungsausstellung und innerhalb der Sonderausstellungen „Faszination Japan!“ und „Ernst Weil – Abstraktion in Nürnberg“.

Kaller, der an den Akademien der Bildenden Künste in München und Nürnberg ausgebildet wurde und einem breiten Publikum durch seine „Puzzle-Bilder“ bekannt ist, schuf in den vergangenen Jahrzehnten ein weit darüber hinaus gehendes Œuvre, in dem er japanische Einflüsse ebenso aufnahm wie Motive der Populärkultur und des Alltags.

Im Jahr 2018 wählte die Leiterin der Kunstvilla, Dr. Andrea Dippel, gemeinsam mit dem Künstler insgesamt 28 Werke als Vorlass für die Kunstvilla aus. Die Ausstellung zeigt nun eine Auswahl aus dieser Stiftung sowie weitere ausgewählte Werke.

Gemeinschaftsausstellung mit der KREISGalerie, Nürnberg, die vom 14.9.2023 bis 14.10.2023 die Ausstellung „Udo Kaller – Jubiläum“ zeigt.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Kunstvilla im KunstKulturQuartier

In der charmanten Jugendstilvilla inmitten von Nürnberg werden Ausstellungen präsentiert, die sich der Vermittlung und Erforschung der regionalen Kunstgeschichte widmen. Von Malerei und Skulptur über...

Ort: Nürnberg