Direkt zum Inhalt



Kunst geht fremd … und verzaubert

Märchenillustration "Läuschen und Flöhchen"

25.07.2023 - 05.11.2023 ,
Henneberg-Museum

  • Freier Eintritt.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-15:00 Uhr
Adresse
Deutschherrnstraße 18
97702 Münnerstadt

Wo findet mehr Zauberei statt als im Märchen und was - denkt man allein an das alljährliche Fernsehprogramm in der Weihnachtszeit - verzaubert mehr Menschen als Märchenfilme?

Das Heimatmuseum Ebern besitzt eine sehr große Zahl an Werken des in Ebern geborenenen bildenden Künstlers Adolf Vogel. In der Märchensammlung der Gebrüder Grimm findet sich auch das sehr kurz gefasste Märchen "Läuschen und Flöhchen". Dieses hat der Künstler auf zehn Blättern mit flottem Strich in Tusche und Aquarell illustriert.

Im Münnerstädter Henneberg-Museum sind die Illustrationen in der ständigen Ausstellung zur Stadtgeschichte verteilt. Beim Rundgang erschließt sich so nach und nach die gesamte Erzählung.

Eintrag zuletzt geändert am 06.11.2023

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Henneberg-Museum

„In Franken nicht die Geringste bist, du Münnerstadt zu dieser Frist“, schwärmte 1612 der Würzburger Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn. Im Deutschordensschloss erzählt das Henneberg-Museum...

Ort: Münnerstadt