Direkt zum Inhalt



Der Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler

23.04.2023 - 23.07.2023 ,
Stadtmuseum Waldkraiburg

Besondere Merkmale:
Freier Eintritt.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 14:00-17:00 Uhr
Adresse
Braunauer Straße 10
84478 Waldkraiburg

Viele Generationen sind mit dem Kinderbuch von Otfried Preußler groß geworden, das bis heute nichts von seiner Attraktivität verloren hat. Denn alle kennen sie, die fröhlichen Abenteuer von Kasperl, Seppel und Wachtmeister Dimpfelmoser, die dem Räuber Hotzenplotz Omas geraubte Kaffeemaschine wieder abjagen. Ein „erzähltes Kasperltheater zwischen zwei Buchdeckeln“ wie Preußler, der in diesem Jahr seinen 100 Geburtstag gefeiert hätte, es selbst nannte.

Sprechend wird die Ausstellung zudem durch die wunderbaren Illustrationen von Franz Josef Tripp. Er hat dem Räuber seine markante große Nase und sein typisches Outfit verpasst. Ebenfalls zu sehen sind auch andere Figuren von Otfried Preußler, wie die kleine Hexe, der kleine Wassermann oder das kleine Gespenst. Außerdem bietet ein Museumsspiel allen Kinder und jung gebliebenen Erwachsenen zusätzlichen Rätselspaß. Die Ausstellung des Stadtmuseums entstand in Kooperation mit dem Thienemann-Esslinger Verlag Stuttgart.

Eintrag zuletzt geändert am 18.04.2024

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Stadtmuseum Waldkraiburg

Von der Vertriebenensiedlung auf dem Gelände einer ehemaligen Munitionsfabrik zur einwohnerstärksten Stadt im Landkreis: In begehbaren Inszenierungen und anhand von Fotografien, Gegenständen und...

Ort: Waldkraiburg