Direkt zum Inhalt



"The 3rd Two" - From Postwar-Feminism to Post-Feminism in East-Asia

22.10.2024 - 24.11.2024 ,
Galerie der Künstler*innen, BBK – Berufsverband bildender Künstler*innen München und Oberbayern e.V.

Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 11:00-18:00 Uhr
Adresse
Maximilianstr. 42
80538 München

Das Ausstellungsprojekt „The 3rd Two“ des Art5 e.V. widmet sich drei Generationen international agierender japanischer, südkoreanischer und ggf. taiwanesischer Künstlerinnen, die sich intensiv mit dem Thema der eigenen Identität als Frau im sozialen Gefüge ihrer Länder auseinandersetzen.

Einige Künstlerinnen wirken in ihrer Heimat, andere arbeiten aus einer distanzierteren Außenposition und versuchen neue, andere Konzepte von Weiblichkeit, so wie ihrer Bedeutung und Wertigkeit innerhalb ihrer Kulturen zu erstellen. Durch ihre Werke wird ein tiefer, berührender, manchmal auch verstörender Einblick in die Geschichte und in eine im Westen wenig bekannte oder wahrgenommene Gegenwart gegeben. Denn auch der Blick des Westens zelebriert viel zu oft das Wunschbild der „willfährigen Geisha“ als Exportschlager einer nordostasiatischen Mangakultur; ein Klischee, das zusätzlich die Arbeit der Künstlerinnen erschwert und belegt, wie wenig Respekt Frauen in ihrer eigenen, zeitgenössischen Kultur entgegengebracht wird. Indem sich „The 3rd Two“ auf medial unterschiedliche Ansätze der Künstlerinnen fokussiert und in deren künstlerische Strategien einführt, sollen die Mechanismen der patriarchalen Gesellschaften mit künstlerischen Mitteln aufgezeigt und Perspektiven eines kritischen Blicks eröffnet werden. In dieser aktuellen 3rd Wave des Feminismus werden auch die neuen vom Westen unabhängigen Konzepte und Formulierungen einer eigenen asiatischen weiblichen Identität laut.

Das Ausstellungsprojekt soll diesen konzentrierten, intensiven Stimmen eine starke Plattform bieten, die den feministischen Künstlerinnen in ihren Ländern zumeist verwehrt bleibt und unterstützt die wenigen klar und offensichtlich feministisch formulierten Ausstellungen der letzten Jahre.

Eintrag zuletzt geändert am 06.06.2024

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Galerie der Künstler*innen, BBK – Berufsverband bildender Künstler*innen München und Oberbayern e.V.

Die Galerie der Künstler, getragen vom Berufsverband Bildender Künstler*innen München und Oberbayern e.V. (BBK), fungiert als wichtige Schnittstelle zwischen Künstlerschaft, Öffentlichkeit, Galerien,...

Ort: München