Direkt zum Inhalt



Kaiserin Elisabeth - Ode an die Mode

19.04.2024 - 27.10.2024 ,
Sisi-Schloss Unterwittelsbach

Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-17:00 Uhr
Adresse
Klausenweg 1
86551 Aichach

Seit dem Jahr 2000 werden im Sisi-Schloss im Aichacher Stadtteil Unterwittelsbach Ausstellungen rund um Kaiserin Elisabeth von Österreich, eine geborene Wittelsbacherin, gezeigt. Die nunmehr 25. Ausstellungen widmet sich dem Thema Mode und Kleidung und trägt den Titel „Kaiserin Elisabeth – Ode an die Mode“.
Mode war ihr Leben und sie bestimmte die Mode. Kaiserin Elisabeth war eine Stil-Ikone ihrer Zeit. Sie schrieb nicht nur durch ihre exzentrische Lebensform Geschichte, sondern prägte auch den Kleidergeschmack einer ganzen Epoche. Die neue Ausstellung entführt die Besucherinnen und Besucher gemeinsam mit Elisabeth in die vergangenen Epochen der Mode – vom Mittelalter bis zum Biedermeier – und lässt sie den Aufstieg der jungen Elisabeth erleben, die Mode lebte, um Mode lebendig werden zu lassen.
Das Biedermeier mit seinem Rückzug in die eigenen vier Wände war die Antwort auf die Neuordnung Europas nach dem Wiener Kongress und hatte noch großen Einfluss auf die Kindheit und Jugend der bayerischen Prinzessin, ehe sie die Braut des österreichischen Kaisers Franz Josef wurde. Das strenge Spanische Hofzeremoniell, das am Wiener Hof die Umgangsformen diktierte, war erklärtes Feindbild der jungen Monarchin, mit dem sie ständig brach. Sie entwickelte ihren eigenen Lebensstil, beschäftigte sich intensiv mit der Entwicklung der Kleidung vom Mittelalter an und kreierte ihren eigenen Stil, der schließlich zum Trend an den europäischen Höfen wurde.
Man redete über Elisabeth, vor allem den Frauen imponierte ihr Selbstbewusstsein und ihre schöpferische Kreativität. Mit den namhaften Modeschöpfern ihrer Zeit ließ sie ihre Träume Stoff werden. Dieser Stoff wurde schnell zum Vorbild für die Damen der vornehmen Gesellschaft. Es war der Mut zu Neuem, der auch den Zeitgeist widerspiegelte, der einerseits aus den Wurzeln der Geschichte lebendig wurde, andererseits aber auch neuen Gedanken Raum zur Entfaltung gab. Das Eintauchen in diese Welt der Mode lässt staunen und zeigt das Ringen der Kaiserin um neue Ausdrucksformen stilvoller Lebenskultur.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Sisi-Schloss Unterwittelsbach

Die Dauerausstellung „Sisi - Leben, Tod & Mythos“ bietet durch eine multimediale Inszenierung facettenreiche Einblicke in Elisabeths Leben von der Kindheit bis zum Tod und geht der Frage nach, wie der...

Ort: Aichach