Direkt zum Inhalt



Land.schafft.Klang

Landschafft klingt!

23.03.2024 - 23.06.2024 ,
Freilichtmuseum Glentleiten des Bezirks Oberbayern

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Öffnungszeiten
Aktuell geschlossen
Adresse
An der Glentleiten 4
82439 Großweil

Auf dem 40 ha großen Museumsgelände der Glentleiten stehen nicht nur mittlerweile fast 70 historische Gebäude, sondern es ist auch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit Gärten, Wäldern, Feldern und Wiesen entstanden.
Wie diese Kulturlandschaft klingt – das ist einerseits draußen im Museum auf den extensiv bewirtschafteten Wiesen zu hören. Sie werden nämlich nur ein-, maximal zweimal im Jahr gemäht. Damit sind sie besonders reich an Arten und im Frühsommer stehen sie in voller Blüte, die Insekten summen und man kann sich kaum sattsehen an der bunten Blumenpracht, bevor die Heuernte ansteht.
Wie Landschaft und Artenvielfalt klingen, können Sie aber auch in der Sonderausstellung „Land.schafft.Klang“ hören. Da heißt es Ohren auf! Elf Themeninseln führen durch faszinierende Klang- und Wiesenwelten: Wind, Wasser, Tiere, Pflanzen und menschengemachte Geräusche ergeben den individuellen Klang jeder Landschaft. Durch das Hören ist es möglich, die Präsenz unserer „Landschaftsmitbewohner“ wahrzunehmen. In der Ausstellung treten darüber hinaus auch Künstlerinnen in den Dialog mit Wiesenklängen, sie schaffen Musik mit und über den Sound unserer Landschaften. Und ganz nebenbei erfährt man, warum gerade der Magerrasen so reich ist, dass es unter unseren Füßen keineswegs still zugeht, wer unter den Winzlingen im Tierreich die lautesten Geräusche macht und dass es auch unter Goldammern Dialektsprecher gibt. Die Ausstellung feiert die Vielfalt und staunt über den Reichtum und die Schönheit der Biodiversität. Im „Requiem für verschwundene Arten“ trauert sie aber auch um den fortschreitenden Verlust dieser Vielfalt vor unserer Haustür.
Die Glentleiten ist die erste Station dieser als Wanderausstellung konzipierten Sonderschau, die der Landesverein für Heimatpflege mit einem Team aus Kuratoren, Künstlerinnen und Grafikern verwirklicht hat.

#landschafftklang auf Instagram (externer Link, öffnet neues Fenster)

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Freilichtmuseum Glentleiten des Bezirks Oberbayern

Auf einem Höhenrücken zwischen dem Murnauer Moos und dem Kochelsee liegt das größte Freilichtmuseum Oberbayerns. Auf seinem weitläufigen Gelände bietet es einen umfassenden Einblick in den ländlichen...

Ort: Großweil