Direkt zum Inhalt



Reflex / 3 Künstlerinnen - 3 Positionen

Ein Ausstellungsprojekt zu Kultur und Natur im urbanen Raum

25.03.2023 - 11.11.2023 ,
AtelierMuseum Magda Bittner-Simmet Stiftung

Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 11:00-16:00 Uhr
Adresse
Schwedenstraße 54
80805 München

Nina Annabel Märkl und Anja Uhlig, zwei zeitgenössische Münchner Künstlerinnen, treten im AtelierMuseum der Magda Bittner-Simmet Stiftung und im naturnahen Garten des Künstlerhauses am Schwabinger Bach in einen Dialog mit Werken und Wirken dieser Malerin und Stifterin.
Die Dialogausstellung REFLEX bietet ein Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kunstformen wie unmittelbares Theater, Videokunst, Zeichnungen, Faltungen und Malerei. Dabei entstehen vielfältige Reflexe und Reflexionsmöglichkeiten, sich anziehende und abstoßende innere wie äußere Räume.
Anregung für einen fließenden, lebendigen Austausch, angereichert durch ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Flower Power Festivals München 2023 gezeigt.

#ateliermuseum auf Instagram (externer Link, öffnet neues Fenster)

Eintrag zuletzt geändert am 06.05.2024

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: AtelierMuseum Magda Bittner-Simmet Stiftung

Nahezu 100 Jahre Münchner Zeit- und Kulturgeschichte spiegeln sich in Leben und Werk der Münchner Malerin Magda Bittner-Simmet (1916-2008). Direkt am Schwabinger Bach liegt das von ihr 1972 im Stil...

Ort: München