Direkt zum Inhalt



"Ich sehne mich nach reiner Luft in der Kunst" Ermanno Wolf-Ferrari (1876-1948) - Die frühen Jahre

15.11.2022 - 30.03.2023 ,
Bayerische Staatsbibliothek

  • Freier Eintritt.
  • Museumscafé.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 08:00-22:00 Uhr
Adresse
Ludwigstr. 16
80539 München

Die Bayerische Staatsbibliothek verfügt über eine beeindruckende Sammlung zu Ermanno Wolf-Ferrari, darunter Musikhandschriften und Briefe aus dem Nachlass des Komponisten, historisches Aufführungsmaterial der Bayerischen Staatsoper, Fotografien aus dem Bildarchiv, Theaterzettel u. v. a.

In einer Präsentation im Flur der Musikabteilung wird eine Auswahl von Faksimiles aus diesen Beständen gezeigt, soweit sie sich auf die frühen Schaffensjahre des Komponisten beziehen. Thematisiert werden Wolf-Ferraris Kindheit in Venedig und die Studienzeit in München, die frühesten Kammermusikwerke und Lieder, die Oratorien „Talitha Kumi” und „La vita nuova”, zudem die Münchner Opernaufführungen bis zum Einschnitt des Ersten Weltkriegs, der auch eine Zäsur im Leben des Komponisten darstellte.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Bayerische Staatsbibliothek

Mit ihrem vielfältigen Bestand an Handschriften, Musikalien, Bildern, Karten, Orientalia, Asiatica u.v.m. ist die Bayerische Staatsbibliothek ein Schatzhaus des kulturellen Erbes. Mit mehrmals...

Ort: München