Direkt zum Inhalt



Im Klang der Farbe

Elisabeth Balwé-Staimmer (1896 – 1973)

12.05.2023 - 16.07.2023 ,
Museum Prien

Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geschlossen
Adresse
Valdagno-Platz 2 (am Marktplatz)
83209 Prien

Elisabeth Balwé-Staimmer zählt unzweifelhaft zu den ganz großen Künstlerinnen der Künstlerlandschaft Chiemsee. Als Schülerin von Karl Caspar fand sie zu einem unverwechselbaren Stil, der sich vor allem in der Farbe ausdrückt. Diese ist Grundakkord für Licht und Schatten, für das Wesentliche, für ihre Liebe zu den Menschen, zu den einfachen Dingen des Lebens.

Jede Enge ist ihren großformatigen Aquarellen fremd. In vollen Pinsel- strichen beherrscht sie ihre Bildthemen. Freude und Teilhabe am all- täglichen Geschehen bewirken die unbändige Eigenständigkeit ihrer »Genrebilder« und Landschaften. Ihre Arbeiten sind Freude und Par- tizipation am Leben, an der Schönheit und den Freuden des Daseins. Das Museum Prien widmet der Malerin, deren Kunst leider immer noch immer im Schatten ihres kongenialen Ehemannes Arnold Balwé (1898 – 1973) steht, zum 50. Todestag eine Sonderausstellung mit rund 30 Arbeiten.

Eintrag zuletzt geändert am 21.05.2024

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Museum Prien

Ein Modell der spektakulären „Priener Turmverschiebung“ von 1736 oder der bekannte „Priener Hut“ mit seinen Goldquasten dürfen im zentralen Museum des westlichen Chiemgaus natürlich nicht fehlen. In...

Ort: Prien