Direkt zum Inhalt



Maja Vogl | Webkunst mit Seide und Papier

22.02.2023 - 21.05.2023 ,
Handwerksmuseum

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-16:00 Uhr
Adresse
Maria-Ward-Platz 1
94469 Deggendorf

Farben spielen bei den Webarbeiten Maja Vogls eine hervorgehobene Rolle. Im Weben mit dem traditionellen Handwebstuhl kann sie ihre Farbvorstellungen ausdrücken. Als Material wählt sie meist Seide (Schappe- oder Haspelseide), mercerisierte Baumwolle oder sogar Papier, wobei insbesondere die Seide den Farben eine intensive Leuchtkraft verleiht. Zu ihren Arbeiten zählen beispielsweise Kissen, Schals, Stolen und aus Einzelbahnen zusammengesetzte Kimonos.

In ihren Webarbeiten sind teils filigrane Zeichnungen, teils zwei völlig unterschiedliche Seiten ein und desselben Gewebes zu sehen. So erscheinen beispielsweise kleine Quadrate oder es tauchen mitten im Gewebe einzelne, andersfarbige Fäden auf, die dann wieder verschwinden. Hier zeigt Maja Vogl neben Ausdauer und Genauigkeit die ganze Bandbreite ihres technischen Könnens.

Maja Vogl kombiniert altes Handwerk und moderne Kunst und möchte mit Ihren Arbeiten der Massenproduktion und synthetisch erzeugten Geweben entgegenwirken.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Handwerksmuseum

Das Spezialmuseum, das dem regionalen und überregionalen Handwerk gewidmet ist, zeigt anhand einer Sammlung von historischen Geräten den Wandel des Handwerks seit vorindustrieller Zeit.Keine...

Ort: Deggendorf