Direkt zum Inhalt



Natascha Sadr Haghighian

23.05.2023 - 08.10.2023 ,
Lenbachhaus

  • Museumscafé.
  • Museumsshop.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-18:00 Uhr
Adresse
Luisenstraße 33
80333 München

Am Lenbachhaus sind zentrale Projekte Sadr Haghighians zu sehen: In "Ankersentrum", einer mehrteiligen Installation, die erstmals in Venedig gezeigt wurde, stehen Migration und moderne Leibeigenschaft im Fokus. Mit dem Titel nimmt Sadr Haghighian Bezug auf die erstmals in Bayern eingerichteten „Zentren für Ankunft, Entscheidung, Rückführung“, ein Euphemismus für einen Prozess der Isolierung und Abschiebung von Migrant*innen. Die 48-Kanal-Klangkomposition "Tribute to Whistle", musikalischer Bestandteil der Installation, verweist auf eine verbreitete migrantische Methode: die Warnung vor der drohenden Abschiebung mittels Trillerpfeife. In Videos, Fotografien und Zeichnungen verbinden sich Koordinaten zu einer Landschaft, die von Bayern über Süditalien nach Sizilien reicht und die gekennzeichnet ist durch die Kämpfe der Migration.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Lenbachhaus

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus, der Villa des „Malerfürsten“ Franz von Lenbach, gründet ihren Ruf als international bedeutendes Museum auf ihrer einzigartigen Sammlung von Werken des „Blauen...

Ort: München