Direkt zum Inhalt



Kelheim in den 1950er und -60er Jahren

Wiederaufbau und Wirtschaftswunder

09.05.2024 - 03.11.2024 ,
Archäologisches Museum der Stadt Kelheim

Besondere Merkmale:
Museumsshop.
Barrierefreiheit
keine Angabe
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-17:00 Uhr
Adresse
Lederergasse 11
93309 Kelheim

Die beiden Jahrzehnte der Zeit des Wirtschaftswunders – von den frühen 1950er Jahren bis 1970 – waren in Kelheim geprägt vom Wiederaufbau nach Krieg und Diktatur. Not und Elend entronnen, blickte man optimistisch in die Zukunft und schuf sich einen bescheidenen Wohlstand. Zugleich entwickelte sich Kelheim mit Donaudurchbruch und Befreiungshalle zu einem bedeutenden Zentrum des bayerischen Fremdenverkehrs. Eine Auswahl beeindruckender Fotografien aus der Fotosammlung des Kelheimer Stadtarchivs zeigt das Alltagsleben der Nachkriegszeit in einer niederbayerischen Kreisstadt zwischen Tradition und Moderne.
Sonderausstellung in Kooperation mit dem Stadtarchiv Kelheim.

Weitere Informationen

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Archäologisches Museum der Stadt Kelheim

Wer schon immer wissen wollte, wie eine Mammutjagd vor 80 000 Jahren ablief oder wie Werkzeuge vor 20 000 Jahren gefertigt wurden, ist im spätgotischen Herzogskasten in Kelheim richtig. Der Bau des...

Ort: Kelheim