Direkt zum Inhalt



Dürer under your skin: Tattoo Art

Fotos von Dürer-Tattoos und Statements von Tätowierten und Tätowierenden

12.04.2024 - 01.09.2024 ,
Albrecht-Dürer-Haus

Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei
Öffnungszeiten
Heute geöffnet 10:00-18:00 Uhr
Adresse
Albrecht-Dürer-Straße 39
90403 Nürnberg

Dürer geht unter die Haut: Tätowierte und Tattoo Artists aus aller Welt folgten einem Aufruf des Albrecht-Dürer-Hauses und reichten Fotografien, künstlerische Kommentare und persönliche Geschichten von und zu ihren Dürer-Tattoos ein. Über 300 Fotos und Statements aus der ganzen Welt kamen zusammen. Manche Tattoos sind sogar eigens anlässlich dieses Ausstellungsprojekts entstanden. Die hier präsentierte Auswahl zeigt die motivische Bandbreite der Tattoos, die sich überwiegend am druckgrafischen und zeichnerischen Werk Dürers orientieren. Auch knüpft das Stechen und Ritzen der Tattoos gewissermaßen an die von Dürer praktizierten Drucktechniken an.

Über die Dürer-Tattoos wird das Werk des lang verstorbenen Künstlers heute noch lebendig gehalten. Das Medium schafft zudem einen Gegenwartsbezug, der viele unterschiedliche Menschen anspricht und ein diverses Publikum einlädt, das Museum als inspirierenden Ort der Begegnung und des Austauschs zu erleben. Die Ausstellung zeigt, wie damit Kunstgeschichte im 21. Jahrhundert fortgeschrieben wird.

Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten

  • Inklusion

  • Angebote

  • Digitale Angebote

  • Kontakt

  • Anfahrt

Zugehöriges Museum

Museum / Ausstellungshaus: Albrecht-Dürer-Haus

Ab 1509 wohnte und arbeitete Albrecht Dürer (1471–1528), Deutschlands berühmtester Maler, fast 20 Jahre lang in dem mächtigen Fachwerkhaus. Es ist nicht nur eines der wenigen unzerstörten Bürgerhäuser...

Ort: Nürnberg